Sozialzentrum

Startseite  |  Ortsplan  |  Notfall  |  Formulare  |  Shop  |  Forum  |  Veranstaltungen  |  Suche
 
Schrift vergroessern Schrift verkleinern Schrift auf Standardgroesse einstellen
 
Sozialzentrum

Das Sozialzentrum Frastanz bietet älteren und pflegebedürftigen Menschen die Möglichkeit, in einer ihren Bedürfnissen entsprechenden Umgebung zu wohnen.

 

 Sozialzentrum Frastanz

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Haus

- hat 39 Zimmer, optimal auf Betreuung und Pflege ausgerichtet
- ist ein modernes und helles Haus mit heimeliger Atmosphäre
- liegt mitten im Ortszentrum, fördert so die Begegnung mit anderen

- Veranstaltungen sowie das Zusammentreffen verschiedener Generationen im Haus bieten einen abwechslungsreichen Alltag
- die Mahlzeiten sind auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer BewohnerInnen abgestimmt und können je nach Möglichkeit im Speisesaal, auf den Stationen oder in den Zimmern eingenommen werden

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
- bieten Ihnen eine liebevolle, fachlich qualifizierte, ganzheitliche Pflege und Betreuung an
- unterstützen Sie bei der Gestaltung des Tagesablaufes
- fördern Ihre Selbstständigkeit in sämtlichen Lebensbereichen, dadurch haben Sie die Möglichkeit Ihre Lebensgewohnheiten beizubehalten
- ermöglichen mitmenschliche Beziehungen & unterstützen Sie darin
- bieten informative und unterstützende Begleitung für Angehörige

 

Bildergalerie

Virtueller Rundgang

 

Modulinhalt drucken  

Stellenausschreibungen

Das Sozialzentrum Frastanz sucht

 

- eine/n PflegehelferIn in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung

 

- eine/n DGKS/P in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung

Herunterladen
Stellenausschreibung (pdf-Datei, 91 KB)

Modulinhalt drucken  

Film- und Gesprächsabend

Zurueck an einem unbekannten Anfang (c) Helmut WimmerIm Rahmen der Vortragsreihe „Pflege im Gespräch“ wurde am 12. März 2014 der Film „Zurück zu einem unbekannten Anfang“ gezeigt.

In diesem Film werden Situationen von fünf Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen im häuslichen Umfeld beleuchtet. Der Streifen soll inhaltliche Hilfestellung für das Verstehen und den wertschätzenden Umgang mit Menschen mit Demenzen geben. Mit ca. 40 Interessierten war die Veranstaltung über das Thema Alzheimer/Demenz sehr gut besucht. Norbert Schnetzer, einer der Angehörigen, sowie die Leitung vom Sozialzentrum Frastanz standen im Anschluss an den Film für Fragen zur Verfügung.

Von dieser Möglichkeit machten die Interessierten reichlich Gebrauch. Auch nach dem „offiziellen Ende“ standen noch einige Gruppen beieinander und unterhielten sich angeregt über das Thema. Dies zeigt einmal mehr, dass in der Bevölkerung immer noch ein hoher Informations- und Aufklärungsbedarf besteht. Weitere Angebote zu diesem wichtigen Thema werden folgen.

Organisiert wurde dieser Abend von der Marktgemeinde Frastanz, dem Mobilen Hilfsdienst, dem Krankenpflegepflegeverein und dem Sozialzentrum Frastanz in Zusammenarbeit mit connexia.

Modulinhalt drucken  

 
Kontakt

Sozialzentrum Frastanz Betriebs GesmbH
Schmittengasse 10
A-6820 Frastanz
Tel. 0043/(0)5522/51772-0
Fax 0043/(0)5522/51772-32

sz.frastanz@frastanz.at

 

Geschäftsführer,
Haus- und Pflegedienstleiter:
Klaus Marczinski

 

Lageplan


Herunterladen

Anmeldung zur Aufnahme

(pdf-Datei, 60 KB)

 

Kurzzeitpflege (pdf-Datei, 33 KB)


Ärztlicher Kurzbrief
(pdf-Datei, 41 KB)

 

Tarife (pdf-Datei, 27 KB)



Kontakt | Impressum | Datenschutz | Inhaltsübersicht
© Marktgemeindeamt Frastanz